Lansuite Logo
 
 
Main  
  • Startseite
  • NewsHier sehen Sie alle eingetragen News-Meldungen
  • InformationenHier können Sie die Informationseite Ihren Wünschen anpassen
  • Gästeliste
  • Anmelden
  • MailIhr Posteingangs-Ordner
  • FAQFAQ ist englisch und bedeutet Frequently-Asked-Questions was soviel heißt wie häufig gestellte Fragen
  • Forum
  • TurniereHier können Sie eine übersicht über alle Turniere aufrufen
  • SitzplanHier können Sie alle Sitzblöcke anzeigen
  • Server
  • LAN History
  • Assassins LAN History
  • Bildergalerie
  • Gästebuch
  • Sponsoren/PartnerHier finden Sie eine Liste der Sponsoren dieser Veranstaltung

  • Anmelde-Status  

  • 04.09.15 -
    06.09.15
    •  
  • Angemeldet: 80
  • Bezahlt: 70
  • Frei: 0

  • Counter
  • Diese Party ist
    bereits vorüber

    • Assassinslan #11

    • Datum
    • 01.01.2010 00:00 bis 01.01.2010 00:00
    • Adresse
    • Am Klosterhof 0815, 90602 Pyrbaum
    • Anmeldestatus
    • Zusätzliche Infos
    • Wieder mal ging die LAN (viel zu schnell) rum.
      Am Donnerstag wurden alle Tischreihen aufgebaut und Steckerleisten angebracht, Freitag Nachmittag ging es dann weiter mit der Verkabelung des Netzwerkes und der Einrichtung der Server. Am Abend um 17.30 Uhr ging die Party offiziell los, ein paar Gäste waren überpünktlich, sie konnten es wohl kaum erwarten .
      Als es endlich soweit war füllte sich auch der Raum, die meisten Leute kamen am Freitag abend, sodass wir wieder auf ca. 30 Teilnehmer kamen.

      Wieder mal hatten wir unseren DHCP- Server in Einsatz, der den Gästen die IP- Adressen automatisch zugewiesen hat, was viel Zeit erspart hat. Insgesamt hatten wir 6 Server im Einsatz, den DHCP- Server, den Server zum Übertragen der Turnierspiele, den Quake 3 Arena Gameserver, 2 Server für das CS 1.6 Turnier und einen Datenserver.
      Um die Pizzabestellungen hat sich wieder s3b_008, jetzt auch unter dem Nick - bekannt, und GOD gekümmert, wobei Viele LAN Gäste ihr Essen von Zuhause mitbrachten.
      Natürlich gab es wieder Gigabit LAN, was sehr gut ankam, der Datenaustausch ging so um ein Vielfaches schneller.

      In der Chillout Area war diesmal leider nicht so viel los. Das lag sicherlich auch daran, da das Spiel Guitar Hero nicht vertreten war, was für die Massen mehr als tauglich ist. Die Sitzgelegenheiten waren wie immer in Wohnzimmerniveau und X-Box 360 wurde immerhin des öfteren gezockt.

      Die Shoutcast Area hatten wir diesmal wegen dem Winterklima nach innen verlagert. Der f0wl Clan hat sich wieder dazu bereit erklärt, die spannenden WC3 Turnierspiele zu übertragen. Die CS 1.6 Turnierspiele wurden selbstverstänldlich auch per HLTV übertragen. Wenn mal turniermäßig nicht viel los war, liefen Quake-, Counter-Strike- oder andere interessante Clips.

      Neben den Turnierspielen Blobby Volley, Warcraft 3, Quake 3 Arena und Counter-Strike 1.6, wurden auch sehr viel die Multiplayer Hits Team Fortress 2 und Left 4 Dead gezockt.

      Samstag früh gab es wieder ein Frühstücksbuffet mit Cerealien von Aldi. Kaffee wurde natürlich auch ständig nachgeschenkt, wenn die Kanne mal wieder leer wurde.


      Turniere allgemein
      Durch den festen Zeitplan wurden die meisten Spiele zügig durchgezogen. Zwar starteten die Turniere meiste 1-2h nach offiziellem Turnierbeginn, endeten aber spätestens zu Beginn des nächsten Turnieres.

      Blobby Volley 2 Alpha 6 1on1:__Sharkoon Mauspad
      Warcraft III - TFT 1on1:_______Teac Headset
      Quake 3 Arena CPMA VQ3 1on1:Sharkoon Mauspad
      Counter-Strike 1.6 2on2:_______Logitech Tastaturen


      Blobby Volley 2 Alpha 6 1on1:
      Am Anfang hatten die 7 Teilnehmer mit Problemen zu kämpfen. Da die Alpha 7 bei jedem Spieler aus unerklärlichen Gründen abgestürzt ist, sobald man auf Online Game gedrückt hat, mussten wir auf die Alpha 6 umsteigen, was abgesehen von den fehlenden Nicks am oberen Bildschirmrand aber kaum gestört hat. So konnte das Turnier dennoch zügig durchgezogen werden und hat denke ich den meisten viel Spaß bereitet. Den ersten Platz belegte wieder b3ast, der sich klar absetzen konnte, gefolgt von Cracker und -, der aus Mangel an Training seinen 2. Platz abgeben musste.

      Platz____Nick
      1_______b3ast
      2_______cracker
      3_______-


      Warcraft III - The Frozen Throne 1on1:

      Hier wurden spannende Turnierspiele ausgetragen, die durch Live Shoutcasts vom Team f0wl begleitet wurden. Gerüchte sagen, die Area wurde von Zuschauern überflutet um die überaus spanndenden Spiele mit Begeisterung zu verfolgen. Das Finale zwischen Cracker und Hawk wurde leider nicht ausgetragen, sie einigten sich auf ein Untentschieden. Insgesamt nahmen 13 Teilnehmer an diesem Turnier teil.

      Platz____Name
      1_______cracker
      1_______hawk
      2_______crusader


      Quake 3 Arena CPMA VQ3 1on1:
      In diesem Turnier haben beachtliche 9 Leute teilgenommen. Wenn man bedenkt, dass von diesen Teilnehmern die wenigsten aktive Quake Spieler sind, kann man damit zufrieden sein. Da der Clan intim diesmal aus Zeitmangel/Weihnachtszeit nicht anwesend war und Ilendir mit seiner Krankheit zu kämpfen hatte, in diesem Sinne gute Besserung, ich hoffe es geht dir schon besser, hatte b3ast keinerlei Probleme und rannte durch das Turnier bis ins Finale. Schon im Upperbracket traf b3ast auf seinen Bruder nutraxx und konnte ihn dort mit 16:-1 Frags ins Lowerbracket schicken. nutraxx blieb motiviert und hatte bis auf das Spiel um den Einzug ins Finale gegen smoove67 (5:4 Frags) keinerlei Probleme, sich wieder hochzukämpfen, unterlag im Finale aber wiedermal gnadenlos gegen b3ast mit 19:1 Frags.
      >> Bracket Tabelle <<

      Platz____Name
      1_______b3ast
      2_______nutraxx
      3_______smoove67


      Counter-Strike 1.6 2on2:
      Hier gab es wieder eine kleine Zeitverzögerung, die 11 Teams warteten gespannt auf den Startschuss und diesmal liefen die Gameserver. Der alte Server von letzter LAN wurde ausgemustert und durch 2 Dual Core Rechner ersetzt, auf diesen Servern liefen 7 Turnier- und 1 Publicserver. Leider wurden die Server nicht im Gamebrowser angezeigt, deshalb musste man über die Console connecten, für die Nächste LAN werden wir uns was einfallen lassen. Auf dieser LAN wurde zwar wieder mit Upper- und Lowerbracket gespielt, doch diesmal mit einem Punktesystem. Für einen Sieg bekam man 5 Punkte gutgeschrieben, die Teams wurden dann nach Punkten automatisch in einer Exceltabelle sortiert, wobei die besten Teams im Upperbracket blieben und die schlechteren Teams bzw. die Teams mit weniger Glück ins Lowerbracket geschickt wurden. Vorallem bei den mittelmäßigen Teams, zu denen ich mich dazuzähle, waren die Matches oft sehr spannend. Der Sieg entschied sich erst oft am Ende der zweiten Runde. Zu den favourierten Teams gehörten natürlich wieder Lolscheatz (cracker & a1mrrrrrr) und die Doctors (sl4ng3r & drdoetz), als dritter Anwärter für ein Siegertreppchen war der gudde.laune Clan vertreten. Leider musste der gudde.laune Clan vorzeitig die LAN verlassen, die Doctors hätten dann im Finale gegen Lolscheatz gespielt, das Match wurde aber nicht ausgetragen. Sl4ng3r und Doetz vom Doctorsclan gaben den Win an den Lolscheatz ab, somit sind die Lolscheatz erster, die Doctors zweiter und am dritten Platz landete der gudde.laune Clan.

      Platz____Name
      1_______Lolscheatz
      2_______Doctorsclan
      3_______gudde.laune


      Für die nächste LAN sind ein paar grundlegende Änderungen in Planung. Bei den Turnieren fängt es an, durch eure Stimmen habt Ihr für etwas Abwechslung beigetragen, die Umfrageergebnisse stelle ich demnächst online. Schonmal vorab, wir werden mehr auf Teams setzen. Der Sitzplan wird ebenfalls geändert, sodass die Zocker nun alle im 1. Stock ihren Platz finden, oben ist dann nur noch die Chillout Area und der Schlafbereich, die Shoutcast Area wird entweder wieder im Nebenraum von der Küche oder im Hof draußen sein. Bei den CS Servern werde ich mich informieren, wie ich das hinbekomme, dass sie im Serverbrowser angezeigt werden. Wenn nicht, finde ich eine Lösung, mitder jeder zurrechtkommt. Auch der FTP- Server machte große Probleme auf der LAN, zuhause konnte ich das leider nicht projezieren, da ist er ohne Probleme gelaufen, egal mit welchen Einstelungen. Ich werde mich aber nochmal schlau machen. Die Fotos kommen demnächst ebenfalls online, ich muss mir noch die restlichen von meinen beiden Mitorgas holen, aussortieren und in die Homepage einbinden.

    Vergangene Veranstaltungen
    Login  

  • add_user

    pw_forgot

  • Sponsor  
  • Wir danken:
  • Zahlungsoptionen
    Nick, Sitzplatz


  • Facebook