Lansuite Logo
 
 
Main  
  • Startseite
  • NewsHier sehen Sie alle eingetragen News-Meldungen
  • InformationenHier können Sie die Informationseite Ihren Wünschen anpassen
  • Gästeliste
  • Anmelden
  • MailIhr Posteingangs-Ordner
  • FAQFAQ ist englisch und bedeutet Frequently-Asked-Questions was soviel heißt wie häufig gestellte Fragen
  • Forum
  • TurniereHier können Sie eine übersicht über alle Turniere aufrufen
  • SitzplanHier können Sie alle Sitzblöcke anzeigen
  • Server
  • LAN History
  • Assassins LAN History
  • Bildergalerie
  • Gästebuch
  • Sponsoren/PartnerHier finden Sie eine Liste der Sponsoren dieser Veranstaltung

  • Anmelde-Status  

  • 04.09.15 -
    06.09.15
    •  
  • Angemeldet: 80
  • Bezahlt: 70
  • Frei: 0

  • Counter
  • Diese Party ist
    bereits vorüber

    • Assassinslan #13

    • Datum
    • 01.01.2010 00:00 bis 01.01.2010 00:00
    • Adresse
    • Am Klosterhof 0815, 90602 Pyrbaum
    • Anmeldestatus
    • Zusätzliche Infos
    • Erstmal möchte ich mich entschuldigen, dass es diesmal etwas länger gedauert hat. Ich hatte noch keine Zeit dazu.

      Dann wären ein paar organisatorische Dinge anzusprechen. Wie auf fast jeder LAN, wurden auch diesmal diverse Sachen vergessen. Wer sich angesprochen fühlt, soll sich bitte bei "Stefan Jaeger" melden, die Kontaktdaten sind auf dieser Seite, im Unterpunkt Infos -> Impressum zu finden. Ich fange mit der Revue DC 310 Digitalcamera an. Damit sind auch ein paar LAN- Bilder gemacht worden. Weiterhin sind Phillips SHP1900 Kophhörer liegengeblieben. Da Sidolin wird denke ich Niemand vermissen, deshalb erwähne ich es nur so am Rande.
      Edit: Weiterhin ist noch ein 4,7GB DVD+R Rohling, sowie eine PC Action 12/2007 DVD liegengeblieben.

      Am Freitag abend um 20.00 Uhr ging die LAN offiziell los. Die Orgas und freien Helfer gaben sich wieder viel Mühe, damit die Party möglichst pünktlich und ohne Probleme beginnen konnte. An diesem Tag füllte sich auch langsam der Saal und es konnte, leicht verzögert, mit den Turnieren begonnen werden.

      Warcraft III - The Frozen Throne 1on1 Turnier:
      Wie schon erwähnt, gab es eine leichte Verzögerung, was unter anderem an der aufgebohrten Shoutcast Area lag. Dann gab es aber etliche, spannende Matches. Die Meisten Spieler stellte wieder der Clan f0wl, wobei auch externe Mitspieler vertreten waren. Wegen Mangel aus Zeit und Lust, wurde das Finale im Bo1 Modus, zwischen f0wl-MeGGstaR und f0wl-Hawk ausgetragen. Hawk ging als Sieger hervor.

      Quake III Arena CPMA Vq3 1on1 Turnier:
      Etwa zeitgleich startete das Quake- Turnier. Trotz Fehlen des Clan intim und Ilendir haben wir 10 Leute zusammenbekommen, wobei die meisten Spieler just 4 fun teilgenommen haben. Favorit war nun b3ast, der sich gegen Preasha und Paschka beweisen musste. Gegen Preasha gelang Ihm dies auch ziemlich problemlos, an Paschka musste er allerdings beide Runden abgeben (ZTNTOURNEY1 8:0; PRO-Q3DM6 11:6). Davor schickte er nutraxx ebenfalls ins Lowerbracket. Dort konnte nutraxx sein Können beweisen und verweiste Preasha in seine Schranken. Im Spiel um den Einzug ins Finale musste sich nutraxx wieder gegen b3ast mit 2:0 geschlagen geben (10:2; 12:4) und erreichte so den 3. Platz. Im Finale gratulierte b3ast dem würdigen Gewinner "Paschka", der souverän gewann.

      Counter-Strike 1.6 4on4 Turnier:
      Am späten Nachmittag startete das ehemalige Highlight der LAN. Ernüchternderweise nahmen nur 3 Teams teil, wobei nachträglich noch ein Team zugestoßen ist. Da diese LAN ein paar Teammitglieder fehlten, vorallem währe hier a!mer zu erwähnen, war es diesmal richtig spannend. T.F.C. (b3ast, nutraxx, zak_Zero, Springer) gewann das erste Spiel gegen bla (Aggressive, Weedman, Sickboy & JudasB). Das Team f0wl (MeGGstaR, MeisterPetz, Darksmorf & Big Fist) musste sich erstmals gegen das Team der Doctors ".:[DeLonghiElProfessionale" (DrDonnie, Klappser, Knuddel, DrDfens) mit 2:1 geschlagen geben. Gegen bla und T.F.C. gewannen sie jeweils 2:0 und durchrannten geradezu das Lowerbracket. Im Finale hatte das Team f0wl die stärkeren Nerven, den 2. Platz machten die Doctors, gefolgt von T.F.C.

      Team Fortress 2 4on4:
      Als neues Hightlight, das mag glaube ich Niemand bestreiten, startete Team Fortress 2 am späten Abend. Es nahmen 4 Teams teil. In der ersten Runde gewann f0wl (MeGGstaR, Darksmorf, Hawk & namtug) gegen T.F.C. (b3ast, nutraxx, zak_Zero, Springer) und die Chilly Wichtel (DevilCook, Worm, sl4ng3r & DrDfens) gegen Alt und Weise (Aggressive, JudasB, Sickboy & Weedman). Im nächsten Spiel T.F.C. gegen Alt und Weise war T.F.C. etwas schneller, beim Punkte einnehmen. f0wl konnte sich hier gegen die Chilli Wichtel durchsetzen. Nun stand das Match Chilli Wichtel gegen T.F.C. an, das T.F.C. wegen schlechterer Zeit abgeben mussten. Das Finale zwischen f0wl und Chilli Wichtel wurde leider nicht ausgespielt.

      Fazit:
      Es war wieder eine gelungene LAN, beider es keine größeren Probleme und jedermenge Spaß gab. Zwar missten wir diesmal wieder ein paar langjährige LAN- Mitglieder, diese werden uns nächste LAN aber hoffentlich wieder beehren. Natürlich haben wir uns wieder ein paar Notizen gemacht, wie man die LAN weiter optimieren kann.

    Vergangene Veranstaltungen
    Login  

  • add_user

    pw_forgot

  • Sponsor  
  • Wir danken:
  • Zahlungsoptionen
    Nick, Sitzplatz


  • Facebook

  • Pizza.de

  • Caseking

  • Speedlink

  • Super Geek Night

  • Sapphire

  • Noctua

  • Seasonic

  • OC-Card

  • getdigital

  • uRage by Hama

  • Western Digital

  • skyDSL

  • school4games

  • Raubtier Brause

  • ESL

  • TeamSpeak